Veronika Merl

  • home_mainimage3
  • home_mainimage2
  • wowslider
  • home_mainimage5

Vom Wandteppich zum Textilobjekt erstreckt sich der dritte Schaffensbereich, wo – meist mittels ironischer Verfremdung – die harte Realität in weiche Materie umgesetzt wird: Eine großformatige, farbkräftige "Karrierekurve", eine "Fakirmatte light" oder ein Fernsehtestbild – Symbole unserer schnelllebigen Zeit, manifestiert in der alten, aufwändigen Technik des Webens.

The third area of work ranges from tapestry to textile object, where hard reality is transferred to soft material, usually using ironic distortion. A large format, colorful “Career Curve”, a “Fakir Mat Light” or a television test image are symbols of our fast-paced time, manifested in the old, elaborate technique of weaving.


Galerie Textil